-11%

6 Fl-Paket Grill-Paket Easy Drinking – Sie sparen 10%

statt UVP: 37,80

Enthält 19% MwST.
(8,40 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage

24 vorrätig

Artikelnummer: 71092401PR-2 Kategorien: , , , , , , , Schlagwort:
  • Weinart

    Rosé

  • Trinkempfehlung

    bis 2024+

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    4.5 L

  • Inverkehrbringer

    WeinMakers Angelika Heger, Leipziger Str. 6, 45549 Sprockhövel

Beschreibung

Starten Sie in die Grillsaison mit unserem 6 Flaschen-Paket mit  Weinen aus Frankreich, Italien und Spanien mit viel Trinkspaß zum kleinen Preis.  Die Weine  glänzen mit intensiven Fruchtaromen und feiner Würze, samtigen Tanninen und kräftigem Körper. 

Richtig viel Trinkspaß zu Pizza, Pasta, Party zum kleinen Preis ! 

Mit unserem Aktionspreis von nur 37,80 € statt 42,00 €  sparen Sie 10% !

Entspricht einem durchschnittl.  Einzelflaschenpreis von nur 6,30 €

Und bereits ab 2 Paketen oder kombiniert mit anderen Weinen erfolgt die Lieferung ab 60 EUR versandkostenfrei !

Unser Probierpaket  enthält folgende Weine:

1 Fl. Mon Rosé by Olivier Coste 2021 – Einzelpreis UVP 7,50 € (10,00/ 1.0 L)

Der Rosé ist das Aushängeschild der Domaine Montrose, die Referenzadresse im Languedoc und Südfrankreich für die Erzeugung hochwertiger Rosés. Es ist ein eleganter und ausgewogener Wein voller Finesse.

Leicht und erfrischend ist der Mon Rosé ein idealer Wein für die warme Jahreszeit und ein unkompliziertes Trinkvergnügen in netter Gesellschaft.
Solo als Aperitif oder als Begleiter zu gegrilltem Fisch und hellem Fleisch, zu Sushi und Salaten  und zu jungem Käse.

12,5% Alk. enthält Sulfite

1 Fl. Malbec Belle Enseigne Vin de Pays d’Oc 2020  – Einzelpreis UVP 6,90 € (€ 9,20 / 1.0 L)

Die Winzervereinigung Réunis de Cébazan die mit ihrer Weinlinie “Anciens Temps” einen Bestseller nach dem anderen auf den Markt bringt, bleibt sich auch bei ihrem neuesten Projekt treu: erstklassige Weine aus den typischen südfranzösischen Rebsorten mit sensationellem Preis-Genuss-Verhältnis ist die Zielvorgabe für das junge Önologenteam.

Der reinsortige Malbec La Belle Enseigne ist das schöne Aushängeschild für die ursprünglich aus Frankreich stammende Rebsorte, die man heutzutage hauptsächlich mit Argentinien verbindet. Im Süden Frankreichs speziell in Cahors aber auch im Languedoc wird die tiefdunkle Rebsorte mit Erfolg kultiviert.

Das Etikett zeigt es deutlich an: Dieser Wein passt vor allem zu Fleisch, am besten zu Steaks vom heißen Grill. Der Renner zu jeder Grillparty nicht nur im Sommer.

13% Alk., enthält Sulfite

1 Fl. Anciens Temps Cabernet-Syrah 2020 – Einzelpreis UVP 5,70 € (€ 7,60 / 1.0 L)

Die Cuvée aus je 50% Syrah und Cabernet Sauvignon vereint die typischen Aromen jeder Sorte auf gelungenste Weise zu einem reichhaltigen Wein mit sattem vollem Geschmack am Gaumen. Saftig mit viel dunkler Beerenfrucht, unterlegt von würzigen Pfeffernoten vom Syrah.  Vollmundig mit angenehm weichen Tanninen.

Mit ihrer Weinlinie “Ancien Temps” ehren die Weinmacher von Cébazan ihre Vorfahren und ihre Arbeit beim Anlegen und Pflegen der Weingärten im Hinterland der französischen Mittelmeerküste bei Béziers. Auch heute noch sind ihre Erfahrung und ihre natürliche, traditionelle Art des Weinmachens ein wichtiger Background auf dem die junge ambitionierte Generation aufbauen und mit den neueren Methoden kombinieren kann.

13% Alk., enthält Sulfite

1 Fl. Bodegas Borsao Tinto Seleccion 2020 – Einzelpreis UVP 5,90 € (€ 7,87/ 1.0 L)

“Möglicherweise der einzigartigste, größte Rotweinwert der Welt, das ist ein unfassbarer Wein” Robert Parker’s Wine Advocate. (Ausgabe #203)

91/100 Pkt. James Suckling

Die ambitionierte Genosssenschaft Borsao aus der Bergregion Campo de Borja hat die Weinwelt vor gut 15 Jahren aufhorchen lassen. Mit beeindruckenden Qualitäten wurden die Weine von Borsao “das” Aushängeschild des modernen spanischen Weinbaus. Im kleinen Ort Borja, inmitten der spanischen Region Aragon gelegen, werden bis zu einhundert Jahre alte Weinberge am Fuße des Moncayo-Gebirges bewirtschaftet. Tiefreichende Schieferböden, knorrige Buschreben und ein kontinentales Klima sorgen für authentische Weine, die hohen Trinkgenuß bieten und auch wegen des exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnisses so geschäzt sind.
Robert Parker höchstpersönlich verkostete die Weine und schrieb begeistert:
“BODEGAS BORSAO consistently delivers great bang for the. Dies ist eine delikate, hedonistische Fruchtbombe mit soften Tanninen, mittlerem bis vollem Körper und viel sexy(!) Brombeer- und Kirschfrucht sowie Eindrücken von Erde und Gewürzkiste. Diese Eleganz, Aromentiefe und Reichhaltigkeit sind erstaunlich für diese Preislage.”
Campo de Borja liegt am Rande Aragoniens südöstlich der Anbauregionen Rioja und Navarra, ungefähr 60 Kilometer entfernt von der Stadt Zaragoza. Auf einer Höhe zwischen 350 und 750 Metern werden knapp 2.400 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Die Anpflanzungen sind teilweise sehr alt und überstanden glücklicherweise die Phase der Neuanpflanzungen von internationalen Rebsorten in den 80iger und 90iger Jahren. Im Keller der Genossenschaft greift Chef-Önologe José Luis Chueca gerne auf Bewährtes zurück: Zementtanks und Barriques kommen zum Einsatz, die Weinerzeugung erfolgt nach traditionellen Grundsätzen. Für ihn zählt die Qualität der Traube, denn die ist im Keller durch nichts zu ersetzen.
Die autochthone Sorte Garnacha spielt bei der BODEGAS BORSAO die Hauptrolle; man vermutet ihren Ursprung in Aragonien, da man sie in Spanien auch Tinto Aragonéz nennt. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich diese Rebsorte auf ein hartes Leben in Campo de Borja perfekt eingestellt und quittiert den sanften Stress mit einer enormen Saftkonzentration. Schieferböden, durch Verwitterung der Granitformationen des Moncayo-Gebirges entstanden, bilden die Unterlage der Buschwein-Reben und sorgen für die einzigartige Mineralität in den Weinen.

1 Fl. CALA ZAGARO Primitivo di Puglia 2018  – Einzelpreis UVP 7,50 € (€ 10,00 / 1,0 L)

Nur die allerbesten Trauben wandern in den traditionell ausgebauten Primitivo di Puglia , dessen kräftiges und vielschichtiges Bouquet von reifen roten Früchten und Beeren dominiert wird. Weich und voll im Geschmack mit tiefen Fruchtaromen von süßer Schwarzkirsche, Pflaume und schwarzer Johannisbeere, dazu Noten von Süßholz, Veilchen, einer Prise Zimt und einem Hauch Tabak, die samtigen Tannine binden sich harmonisch in den mittelkräftigen Körper ein.  Der Wein ist ein echter Gaumenschmeichler mit Charakter und angenehm delikater Fruchtsüße zum attraktiven Preis.

Der Cala Zagaro Primitivo der Cantine del Funare wird in der Kellerei von Di Camillo Vini vinifiziert, die zu einem der ältesten Weinhäuser Süditaliens gehört. Di Camillo Vini wurde bereits 1897 gegründet und  in den 1960er wurde die heute in 5. und 6. Generation familiengeführte Weinkellerei in Poggiofiorito in der Provinz Cortona  gebaut.

13,5 % Alk.  enthält Sulfite

1 Fl. Bodegas LAN LAN Rioja Crianza 2018 – Einzelpreis UVP 8,50 € (€ 11,33 / 1,0 L)

90/100 Pkt. WineSpectator, Okt. 2020

Der LAN Crianza aus 95% Tempranillo und 5% Mazuelo ist ein Klassiker unter den modernen Rioja-Weinen und im aktuellen Jahrgang 2018 begeistert er uns mit tiefer Frucht, perfekt eingebundenen Tanninen und großer Harmonie.

Ausgetüftelte Barriquefässer aus amerikanischer Eiche mit Deckeln aus französischer Eiche symboliseren den besonderen Weg von Bodegas LAN.

Der WineSpectator schreibt: “This generous red is ripe yet fresh, offering currant and cranberry flavors, with cola, loamy earth and orange peel accents. Firm tannins support the plump texture, while citrusy acidity keeps this fresh. Drink now through 2027.”

Auf der einen Seite die Bewahrung der  Tradition der langen Fassreife, auf der anderen Seite der Aufbruch zu einem fruchtbetonten und  eleganten Stil. Dies gelingt den Weinmachern seit Jahren auf hohem Standard und die Liebhaber eines guten Riojas wissen es sehr zu schätzen, immer eine sehr gute Qualität im Glas zu haben.Die Trauben stammen von 10-20 Jahren alten Reben aus der Rioja Alta und Rioja Alavesa.Der gutseigene Weinberg, der Viña Lanciano ist wohl der spektakulärste Weinberg von Rioja. Der Weinberg Viña Lanciano liegt auf einer atemberaubenden natürlichen Mäanderlandschaft, die seit Jahrtausenden von den Wellen und Niedrigwasserperioden des Ebro geprägt wird. In diesem Kampf ums Überleben versenken sie ihre Wurzeln auf der Suche nach Nährstoffen tief im Untergrund – es ist diese lebenswichtige Anstrengung, die den LAN-Weinen ihre Persönlichkeit und Einzigartigkeit verleiht. Die einzigartige Lage von Viña Lanciano, geschützt durch die Berge der Sierra Cantabria, schafft ein Mikroklima auf diesen 72 Hektar, die zu den gefragtesten Lagen in Rioja Alta gehören.

13,5 % Alk.  enthält Sulfite

 

 

Zusätzliche Informationen

  • Gewicht

    7.8 kg