-10%

6 Fl. Paket Best Buys aus FR-IT-SP

statt UVP: 43,25

Enthält 19% MwST.
(9,61 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage

21 vorrätig

Artikelnummer: 71092401PR-2 Kategorien: , , , , , , , , Schlagwort:
  • Weinart

    Rosé

  • Trinkempfehlung

    bis 2024+

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    4.5 L

  • Inverkehrbringer

    WeinMakers Angelika Heger, Leipziger Str. 6, 45549 Sprockhövel

Beschreibung

Richtig viel Trinkspaß zu Pizza, Pasta, Party zum kleinen Preis !  Die 6 Weine aus Frankreich, Italien und Spanien   glänzen mit intensiven Fruchtaromen und feiner Würze, samtigen Tanninen und kräftigem Körper. 

Bei unserem Aktionspreis von nur 43,00 € statt  47,95 €  sparen Sie 10% !

Entspricht einem durchschnittl.  Einzelflaschenpreis von nur 7,32 €

Unser Probierpaket  enthält folgende Weine:

1 Fl. LULU le Francais Rosé 2021 (Einzelpreis 6,50 €) 12,5% Alk. (€ 8,67 / 1,0 L)

1 Fl. Cala Zagaro Primitivo di Puglia 2020 (Einzelpreis 7,80 €) 13,5 %Alk. (€ 10,27 / 1,0 L)

1 Fl. Anciens Temps Cabernet-Syrah 2021 (Einzelpreis 6,40 €) 12% Alk. (€ 8,53 / 1,0 L)

1 Fl. Frédéric Bousquet Lost Boys Grenache & Syrah Barrel Selection IGP Pays d’Oc 2018

(Einzelpreis 8,90 EUR) 1 % Alk. (€ 11,87 / 1,0 L)

1  Fl. Bodegas LAN LAN  Crianza Rioja D.O.Ca 2018 (Einzelpreis 8,50) 13,5 % Alk. (€ 11,33 / 1,0 L)

1 Fl. Demuerte ONE Tinto D.O. Yecla 2020 (Einzelpreis 9,95 EUR) 13% Alk. (€ 13,27 / 1,0 L)

LULU le Francais Rosé 2021

Chillen und genießen ! Der LULU Rosé  aus 100% Cinsault entführt Sie an die südfranzösische Küste und ist genau die richtige Wahl für ein schönes  Glas Wein als Apéritif und kleinen Häppchen.

Der frische, fruchtige und leicht zu trinkende Rosé ist der perfekte Genuss  zu leichten Vorspeisen und Salaten, zu gegrillten Hähnchen, zu Terrinen, zu Fisch und Meeresfrüchten, zu Pasta mit gebratenen Garnelen, zu Gemüseaufläufen und Gratins.

Hell lachsrosa im Glas, zeigt sich der LULU  ausdrucksstark in Aroma und Geschmack. Die Nase enthüllt frisch gepflückte Himbeeren und Erdbeeren mit einem zarten floralen Hauch von Sommerblumen. Der Gaumen ist köstlich saftig mit erfrischender Säure.

Die Auswahl der Trauben und die Vinifikation wird von den Önologen der  Producteurs Réunis de Cébazan bei Béziers vorgenommen. Diese qualitätsorientierte Erzeugergemeinschaft steht auch hinter den erfolgreichen Weinen der Anciens Temps-Linie.

Ihre Marke “LULU”  ist eine Hommage an unbeschwerte fröhliche Sommertage in  Südfrankreich, wo das Leben süß und sonnig ist. Mit einer Bootsmütze und Espadrilles geschmückt, ist das Label eine Anspielung auf die vom Meer inspirierte französische Mode.

CALA ZAGARO Primitivo di Puglia 2020

Nur die allerbesten Trauben wandern in den traditionell ausgebauten Primitivo di Puglia , dessen kräftiges und vielschichtiges Bouquet von reifen roten Früchten und Beeren dominiert wird. Weich und voll im Geschmack mit tiefen Fruchtaromen von süßer Schwarzkirsche, Pflaume und schwarzer Johannisbeere, dazu Noten von Süßholz, Veilchen, einer Prise Zimt und einem Hauch Tabak, die samtigen Tannine binden sich harmonisch in den mittelkräftigen Körper ein.  Der Wein ist ein echter Gaumenschmeichler mit Charakter und angenehm delikater Fruchtsüße zum attraktiven Preis.

Anciens Temps Cabernet-Syrah 2021 

Die Cuvée aus je 50% Syrah und Cabernet Sauvignon vereint die typischen Aromen jeder Sorte auf gelungenste Weise zu einem reichhaltigen Wein mit sattem vollem Geschmack am Gaumen. Saftig mit viel dunkler Beerenfrucht, unterlegt von würzigen Pfeffernoten vom Syrah.  Vollmundig mit angenehm weichen Tanninen. Zu Vorspeisen mit Schinken und Salami, zu bunten Salaten, zu Pasta und Reispfannen, zu gegrilltem Fisch und Geflügel,  zu Lamm und Rindgerichten der mediterranen Küche, zum Ratatouille und zu würzigem Käse.

Mit ihrer Weinlinie “Ancien Temps” ehren die Weinmacher von Cébazan ihre Vorfahren und ihre Arbeit beim Anlegen und Pflegen der Weingärten im Hinterland der französischen Mittelmeerküste bei Béziers. Auch heute noch sind ihre Erfahrung und ihre natürliche, traditionelle Art des Weinmachens ein wichtiger Background auf dem die junge ambitionierte Generation aufbauen und mit den neueren Methoden kombinieren kann.

Frédéric Bousquet Lost Boys Grenache & Syrah Barrel Selection IGP Pays d’Oc 2018

Nein die Lost Boys sind nicht Vater und Sohn Jean-Noel und Frédéric Bousquet, die sich in der einsamen Landschaft des Corbiéres verlaufen haben. Es handelt sich vielmehr um mehrere Barriquefässer, die während der Renovierung des Weinkellers verräumt und später vergessen wurden. Dank der hervorragenden Lagerbedingungen im Weinkeller reiften sowohl Grenache als auch Syrah in den hochwertigen Barriques zu einem komplexen Wein mit wundervoll seidigen Tanninen. Als die Fässer schließlich gefunden wurden, war die daraus entstandene Cuvée so außergewöhnlich, dass Frédéric Bousquet beschloss jedes Jahr aus einem Teil seiner Barriques einen ganz besonderen und limitierten Wein zu erzeugen, der dem allerersten Lost Boy ebenbürtig ist.

Die Weine reifen unter dem warmen und trockenen Klima des Mittelmeerraumes. Die Nähe zum Meer verhilft zu einer weniger ausgeprägten Sommerdürre und limitiert somit den Stress der Reben durch Wassermangel zugefügt werden kann.

Bodegas LAN LAN Rioja Crianza 2018 

90/100 Pkt. WineSpectator, Okt. 2020

Der LAN Crianza aus 95% Tempranillo und 5% Mazuelo ist ein Klassiker unter den modernen Rioja-Weinen und im aktuellen Jahrgang 2018 begeistert er uns mit tiefer Frucht, perfekt eingebundenen Tanninen und großer Harmonie.

Ausgetüftelte Barriquefässer aus amerikanischer Eiche mit Deckeln aus französischer Eiche symboliseren den besonderen Weg von Bodegas LAN.

Der WineSpectator schreibt: “This generous red is ripe yet fresh, offering currant and cranberry flavors, with cola, loamy earth and orange peel accents. Firm tannins support the plump texture, while citrusy acidity keeps this fresh. Drink now through 2027.”

Auf der einen Seite die Bewahrung der  Tradition der langen Fassreife, auf der anderen Seite der Aufbruch zu einem fruchtbetonten und  eleganten Stil. Dies gelingt den Weinmachern seit Jahren auf hohem Standard und die Liebhaber eines guten Riojas wissen es sehr zu schätzen, immer eine sehr gute Qualität im Glas zu haben.Die Trauben stammen von 10-20 Jahren alten Reben aus der Rioja Alta und Rioja Alavesa.Der gutseigene Weinberg, der Viña Lanciano ist wohl der spektakulärste Weinberg von Rioja. Der Weinberg Viña Lanciano liegt auf einer atemberaubenden natürlichen Mäanderlandschaft, die seit Jahrtausenden von den Wellen und Niedrigwasserperioden des Ebro geprägt wird. In diesem Kampf ums Überleben versenken sie ihre Wurzeln auf der Suche nach Nährstoffen tief im Untergrund – es ist diese lebenswichtige Anstrengung, die den LAN-Weinen ihre Persönlichkeit und Einzigartigkeit verleiht. Die einzigartige Lage von Viña Lanciano, geschützt durch die Berge der Sierra Cantabria, schafft ein Mikroklima auf diesen 72 Hektar, die zu den gefragtesten Lagen in Rioja Alta gehören.

Demuerte ONE Tinto D.O. Yecla 2020 (Vegan)  

Wein & Design in Top-Qualität. Das fluoreszierende Etikett des Demuerte ONE leuchtet im Dunkeln und verbreitet eine mystische Stimmung.

Der ONE Tinto, eine Cuvee aus 90% Monastrell und 10% Cabernet Sauvignon ist der leuchtende Einstieg in die Winery On. Ein neues aufregendes Weingut in der aufstrebenden Weinregion Yecla im Osten Spaniens. Dort fanden Pablo Cortes und seine Lebens-Partnerin Karel Eissner vor drei Jahren den Platz um ihr gemeinsame Liebe “Wein und Design” zu verwirklichen. Pablo, der Agraringenieur und Weinmacher und mehr als 15 Jahre erfolgreicher Arbeit in spanischen Weinkellern und Karel, Designerin und Fotografen widmen sich in ihrer “II°O, Winery On creations” der Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine in einer provokativen und  eindrucksvollen Verpackung.

Die mediterrane Umgebung im Herzen von Yecla mit kalten Wintern und extrem heißen Sommern ist das Reich der bestens angepassten Monastrell-Rebe, die in der Lage ist, ihren Wasserbedarf aus den Tiefen der felsigen Kalksteinbbodens zu ziehen.

Verteilt auf verschiedene Weinberge in Höhen zwischen 300 und 600 m, bearbeitet Pablo mit seinem Team insgesamt 20 ha. Neben dem dominanten Monastrell gibt es noch Syrah, Cabernet Sauvignon und Garnacha Tintorera (Alicante Bouschet)

 

Zusätzliche Informationen

  • Gewicht

    7.8 kg