-11%

6 Fl. High class Rotwein-Festpaket

statt UVP: 99,00

Enthält 19% MwST.
(22,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 71092401PR-1 Kategorien: , , , , , , , , , Schlagwort:
  • Weinart

    Rotwein

  • Trinkempfehlung

    bis 2024+

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    4.5 L

  • Inverkehrbringer

    WeinMakers Angelika Heger, Leipziger Str. 6, 45549 Sprockhövel

Beschreibung

Weihnachten genießen mit unserem  6 Flaschen-Paket “High-Class-Rotwein”.  

Zum Aktionspreis von nur 99,00 € statt 102,20 €  sparen Sie 10% ! 

Entspricht einem durchschnittl.  Einzelflaschenpreis von nur 16,50 € 

Das Paket enthält folgende Weine:

1 Fl. Domaine Fichet Pinot Noir Bourgogne Tradition 2021   ( Einzelpreis 11,90 €) 12,5% Alk.

Die traditionelle Cuvée aus den Pinot Noir Weinbergen der Domaine Fichet wird aus 4 verschiedenen Weinbergen auf insgesamt 3,5 ha  zusammengestellt. Ein Teil der Reben wurde bereits 1962 gepflanzt. Das Zusammenspiel mit Trauben von jüngeren Reben ergibt einen Wein mit viel saftiger Frucht von Kirsche, Johannisbeere und Heidelbeere,  großer Harmonie am Gaumen  und mit einer schönen, frischen  Struktur im mittelkräftigen Körper.  Macht bereits jung getrunken viel Freude und kann über 5 Jahre gut reifen. Ein klassischer Allroundwein zu traditionellen Gerichten wie Boeuf Bourgignon, Roastbeef, zarten Wildgerichten  und Weichkäse, gerne aus Burgund.

1 Fl. Collefrisio Appassimento Rosso 2020 ( Einzelpreis 11,50 €) 14% Alk.

Goldmedaille beim internationalen Weinwettbewerb “Mundus Vini” 2019 (VJG)

Bei der Cuvée aus 60% Montepulciano d’Abruzzo, 20% Merlot und 20% Sangioveseanz fügt sich alles sehr harmonisch zusammen: Die ausgeprägten intensiven Aromen reifer roter Früchte und Beeren, würzige Schwarzkirsche, Brombeere, Pflaume und ein bißchen Cassis mit verführerischer Fruchtsüße umschmeicheln den Gaumen, eine ausgewogene Tannin- und Säurestruktur sorgen für belebende frische Kontrapunkte, die dem wuchtigen Wein eine elegante Leichtigkeit im Trinkfluss verleihen.  Mit seinem   kraftvollen, lange nachklingenden Gala-Auftritt wünscht man sich eine Zugabe nach der anderen.

Die 2018er Reserva Selecta Plansel ist eine Cuvée aus je 50% Aragonez (Tempranillo) und Tinta Barroca und reifte 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Strahlend klares Rubinrot und bemerkenswerter Frische mit einem kräftigen, fleischigem Abgang, ist dieser von der Sonne verwöhnter Wein belebend, würzig und sehr komplex mit einem schönen Fruchtspiel und gutem Rückgrat ausgestattet. Alles ist wohlproporitoniert und in gutem Einklang, der saftige, knackige Abgang macht Lust auf den nächsten Schluck.”

14,5% Alk. enthält Sulfite

1 Fl. Anciens Temps Réserve Royale Pays d’Oc 2019  – Einzelpreis  (13,90 €) 15% Alk.

Die Cuvée aus 70% Syrah und 30% Marselan ist die neue Premium Edition aus der Anciens Temps Serie.

Die rote Rebsorte Marselan ist eine Neuzüchtung zwischen Cabernet Sauvignon und Grenache noir. Erstmals angebaut wurde sie im Languedoc in Marseillan, woher sich der Name ableitet. Die Trauben bringen dunkelfarbige, körperreiche Rotweine mit weichen Tanninen und gutem Alterungspotential. Eine  gelungene Kombination mit dem würzigen Syrah.

Ein Samtiger und üppiger Wein mit viel Konzentration und Würze: Schwarze Beeren, Pflaumen und grüne Paprika verbinden sich mit den wilden Kräutern der Garrigue, Vanille und Toffee, während rundes Tannin und reife Saftigkeit das Mundgefühl prägen.

1 Fl. Wachtstetter Cuvee Ernst Combé -R- trocken 2015  (Einzelpreis 25,00 €) 14% Alk.

Ein großartiger trinkreifer Rotwein aus herausragendem Jahrgang!

Mit seiner Cuvée Ernst Combé vereint “Lemberger-Prophet” Rainer Wachtstetter vortrefflich den Ur-Württemberger Lemberger mit den internationalen Rotweinstars Merlot und Cabernet Franc , die im sonnigen Zabergäu bei perfekter Reife geerntet werden können. Der erste Eindruck im Duft ist würzig-holzig mit Johannisbeerholz, Leder, Tabak und Unterholz. Aromen von Waldheidelbeeren und Pflaumen gesellen sich zur mineralischen Note von nassem Stein. Ein blumiger Veilchenton rundet das Ganze ab.
Der Mund wird ausgekleidet mit weichem, aber dennoch präsentem Tannin, gestützt von angenehmer Mineralität. Die Fruchtaromen von roter Johannisbeere, Dörrpflaume und Schwarzkirsche deuten auf die gut eingebundene Säure hin. Tabak und Leder rühren vom Barriqueausbau her. Sie bilden mit der Salzigkeit und dem kräftigen Körper eine schöne Harmonie und gute Struktur, um dieser Cuvée Potential zu verleihen. Der lange Nachhall wird von Würze dominiert.

1 Fl. Castello di Volpaia Chianti Classico Riserva DOCG 2019 (Bio)  (Einzelpreis 25,90 €) 13,5% Alk.

3 Gläser – Tre Bicchieri – Höchstbewertung im Gambero Rosso Vini d’Italia 2022  (JG 2019)

17++/20 Punkte Jancisrobinson.com, März 2022, Jancis Robinson, die renommierte Kritikerin und “Master of Wine” schreibt:

“Lustrous mid ruby with orange tinges. A very pretty, cool, leafy cherry nose with a stony undertow. Lots of concentrated juicy fruit on the palate and bags of firm tannins that still need to integrate into the wine. Truly animating.”

Die Familie Stianti Mascheroni arbeitet seit 1966 in der kleinen Hügelstadt Volpaia. Mit der Riserva haben sie und ihr Kellermeister Lorenzo Regoli jedoch 2015 ein neues Qualitätslevel eingeläutet: Ihr  bisher bestbewerteter Wein zeigt ein ausgewogenes, komplexes Rot mit einem langen, wunderschönen Abgang. Die Trauben stammen aus acht verschiedenen Parzellen und werden in den Sandsteinböden am Hang unterhalb der Stadt biologisch angebaut. Sie werden in Stahltanks zerkleinert und auf den Schalen spontan mit den eigenen Hefen vergoren und anschließend zwei Jahre lang in einer Mischung aus slawonischen Eichenfässern (80 Prozent) und Barriques aus französischer Eiche (20 Prozent) gereift. ”

1 Fl. Castelfeder Südtiroler Pinot Nero Mazon 2018 (Einzelpreis 22,00 € (€ 17,20 / 1.0 L)

17,5/20 Pkt. Vinum – Magazin für Weinkulter, Tasting “Gipfelstürmer aus Südtirol” : “Vielversprechende und vielschichtige Aromatik mit frischen Waldbeeren, edlen floralen Noten sowie Unterholz und eine Spur Leder. Im Gaumen beschwingt, getragen von einer herrlich saftigen Säure und kernigem Gerbstoff. Sehr lang anhaltend.”

Mazon ist das Grand Cru des italienischen Pinot Nero. Die Familie Giovanett hatte das Glück in der gesuchten Spitzenlage ihres Heimatortes Neumarkt einen Weinberg mit 60 Jahre alten Rebstöcken erwerben zu können, um ihr spannendes Pinot-Projekt zu beginnen.

Der Pinot Nero (Blauburgunder) Mazon von Castelfeder überzeugt durch seine kräftige Farbe, den voluminös-runden Charakter und seine hervorragende Struktur. Geschmacklich passend zu Gerichten mit rotem Fleisch, Wild oder gehaltvoller Pasta.

alle 6 Weine enthalten Sulfite

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

  • Gewicht

    7.8 kg