-13%

Anciens Temps Réserve Royale Pays d’Oc 2019

statt UVP: 13,85

Enthält 19% MwST.
(18,47 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit: 2-3 Werktage

12 vorrätig

Artikelnummer: 3025145-3 Kategorien: , , , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Frankreich

  • Anbaugebiet

    Languedoc-Roussillon

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Frédéric Bousquet

  • Weinmaker

    Frédéric Bousquet

  • Rebsorte

    Cuvee aus 70% Syrah und 30% Marselan

  • Geschmack

    trocken

  • Ausbau

    Jede Rebsorte wird einzeln gelesen, je nach Ausgewogenheit von Säure und Süße, und getrennt vinifiziert. Nach Selektion und Entrappen der Reben werden die Trauben erstmal eine Woche kalt eingemaischt. Die Vergärung erfolgt in kleinen temperaturkontrollierten Edelstahltanks, um eine präzise Kelterung durchzuführen. Durch „Pigeage“ (Unterstoßen des auf der Oberfläche schwimmenden Tresterhutes) wird die Extraktion von eleganten Tanninen, einer tiefroten Farbe und den Aromen erzielt. Die Syrah-Rebsorte erhält noch vor Zusammensetzung und Abfüllung eine zusätzliche Reifezeit im Eichenholzfass.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Speiseempfehlung

    Zur deftigen Brotzeit mit luftgetrocknetem Schinken und Salami, zu Fleischpasteten und Terrinen, zu Schmorgerichten von Lamm und Rind, zum BBQ.

  • Alkoholgehalt

    15 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Frédéric Bousquet, 11200 LÉZIGNAN-CORBIÈRES, Frankreich

Beschreibung

Neu! Die Cuvée aus 70% Syrah und 30% Marselan ist die neue Premium Edition aus der Anciens Temps Serie.

Die rote Rebsorte Marselan ist eine Neuzüchtung zwischen Cabernet Sauvignon und Grenache noir. Erstmals angebaut wurde sie im Languedoc in Marseillan, woher sich der Name ableitet. Die Trauben bringen dunkelfarbige, körperreiche Rotweine mit weichen Tanninen und gutem Alterungspotential. Eine  gelungene Kombination mit dem würzigen Syrah.

Ein Samtiger und üppiger Wein mit viel Konzentration und Würze: Schwarze Beeren, Pflaumen und grüne Paprika verbinden sich mit den wilden Kräutern der Garrigue, Vanille und Toffee, während rundes Tannin und reife Saftigkeit das Mundgefühl prägen.

Auf dem Etikett der Réserve Royale prangt der Citroën Traction Avant – ein legendäres Kultobjekt der 30er bis 50er Jahre.  Die Erinnerung an die guten “alten Zeiten”   symbolisieren die Verbindung von Altem und Modernem, die auch den Wein selbst kennzeichnet. Die Top-Cuvée stammt aus dem Weinkeller von Frédéric Bousquet.

Das Weingut  liegt im Herzen der urwüchsigen südfranzösischen Region Corbiéres in der kleinen Ortschaft Lézignan-Corbières auf halber Strecke zwischen Narbonne und Carcassonne. Den entscheidenden Schritt in den Aufbau eines eigenen Weinkellers wagte Frédérics Vater Jean-Noel 1988 mit dem Erwerb von 24 ha in der Nähe einer alten Mühle an den Ufern des  Orbieu Flusses,  Namensgeberin auch für sein neues Weingut Château Grand Moulin.

Doch eine Jahrhundertflut zerstörte 1999 das gerade fertiggestellte Weingut vollständig, nur die alte Mühle blieb stehen,  und so musste Jean-Noel diese Lage aufgeben und begann mit der ihm eigenen Tatkraft in der Nachbargemeinde Lézignan-Corbières völlig neu. Doch erhalten blieben die Weinberge der Domaine mit den wertvollen alten Reben aus denen die Cuvée aus Grenache, Syrah und Marselan erzeugt wird.

Die Weingärten befinden sich in der Nähe von Lézignan–einem extrem windigen Korridor eingebettet zwischen zwei Gebirgen, der «Montagne Noire» im Norden und den «Corbieres» im Süden. Hier weht der Wind an mehr als 300 Tagen im Jahr.

 

 

Zusätzliche Informationen

  • Ort der Kellerei

    Lézignan-Corbières

  • Verschlusstyp

    Kork

  • Qualitätsbezeichnung

    Vin de Pays d'Oc Indication Géographique Protégee (IGP)

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg