-8%

Muga Seleccion Especial D.O.Ca Rioja 2016

statt bisher: 29,50

Enthält 19% MwST.
(39,33 / 1 L)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1010118 Kategorien: , , , , , , , , , , , Schlagwörter: , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Spanien

  • Anbaugebiet

    Rioja

  • Jahrgang

    2016

  • Erzeuger

    Bodegas Muga

  • Weinmaker

    Isaac Muga

  • Rebsorte

     70% Tempranillo, 20% Garnacha, 10% Mazuelo+Graciano

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Ton-kalkhaltige Tertiärterrassen, an den Abhängen von den Montes Obarenes und der Sierra Cantabria

  • Ausbau

    Strenge Selektion des Leseguts. Gärung in großen Eichenholzfässern mit natürlichen Hefen, danach folgt die malolaktische Gärung. Ausbau z.T. in neuen Barriques aus französischer Eiche aus der hauseigenen Küferei, der Rest in Zweitbelegung für 30 Monate. Vor der Abfüllung wird der Wein mit natürlichem Hühnereiweiß geklärt und reift danach für weitere 18 Monate in der Flasche.

  • Trinkempfehlung

    bis 2030+

  • Speiseempfehlung

    Der Muga passt hervorragend zu Fleischgerichten, Lamm, Rind und allen Arten von Wildgerichten.

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Bodegas Muga S.L. Avda. Vizcaya, 2. Barrio de la Estación. 26200 Haro (La Rioja), Spanien

Beschreibung

Der Muga Reserva Seleccion Especial  D.O.Ca Rioja  ist einer der größten Rioja-Weine und wird nur in den besten Jahrgängen wie 2016 produziert.

97/100 Pkt für den aktuellen Jahrgang 2016 gleich dreifach von Guia Proensa, Guia Gourmet und Tim Atkins.

95/100 Pkt. von James Suckling

94+/100 WineAdvocatg.com)

Bei einer großen Anzahl Barriquefässern, wie sie bei Bodegas Muga bestaunt werden können, kommt es immer wieder vor, daß sich der Wein in manchen Fässern besser entwickelt als in den anderen. Muga hat daraus eine Tugend gemacht und lässt die Weine in den besten Fässer der Reserva-Qualitäten länger reifen und füllt sie als Seleccion separat ab – quasi als Quintessenz der Reserva eines Jahrgangs. Der mit „sehr gut“ bewertete Jahrgang 2016 war gekennzeichnet durch die große Ausgewogenheit der Weine zwischen Säure und Alkohol, ihre hohe Qualität aromatisch und seine ausgezeichnete phenolische Reife, die  viel Tiefe und Reifepotential bietet.

Luis Guitérrez schreibt im WineAdvocat: “The current vintage of the red that is their first option to have with food is the 2016 Selección Especial, whose grapes are selected from terraced vineyards in the Montes Obarenes and the Sierra Cantabria, from vines averaging 35 years of age. It fermented in oak vats and matured in French oak barrels for 26 months, and it’s kept in bottle for at least 18 months before it’s sold. This is serious and has freshness and some restraint in the palate; it’s much more expressive, floral and aromatic and with more-integrated oak than the wines from five+ years ago. It’s a more elegant vintage than the 2015 and every bit as good, or a tad better. Winemaker Isaac Muga considers 2016 a very good harvest. It was bottled in April 2019. This is among the best vintages of Selección Especial.”

Bodegas Muga ist eines der traditionellsten und höchstbewerteten Weingüter Spaniens und mittlerweile eine Legende in der D.O.C. Rioja. Von der Reserva bis zu den großen Lagenweinen zeigen alle Weine eine unverkennbare Muga-Handschrift und begeistern mit viel Terroir auf höchstem Niveau. Die Rotweine von Bodegas Muga zählen zu den besten spanischen Weinen. Die aktuellen Jahrgänge von Bodegas Muga präsentieren sich wieder in Bestform. Sehr typisch für den Stil des Hauses Muga und einer der weltweit renommiertesten Rioja-Weine ist der Muga Reserva Seleccion Especial,  eine klassische Cuvée aus den Rioja-Rebsorten Tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano.

Bodegas Muga wurde 1932 von Isaac Muga Martínez und seiner Frau Auro Cano am Bahnhof von Haro gegründet, am heute legendären Ausgangspunkt des Weinbaus in der Rioja. Ein Besuch dieses alterwürdigen Hauses ist ein besonderes Erlebnis und vermittelt einen beeindruckenden Hauch von Ruhe, Ruhm und Gelassenheit, den nur einige wenige Spitzenbetriebe auf der Welt ausstrahlen.  Tradition ist das große Geheimnis der Bodegas Muga. Man leistet sich bei Muga seit Jahrzehnten eine eigene Küferei, in welcher sämtliche Fässer für die Weinbereitung eigenhändig hergestellt werden. Alle Weine erhalten ausreichend Zeit, um in Ruhe und abgeschiedener Dunkelheit zu reifen

Verkostungsnotiz

Die Reserva Selección Especial 2016 zeigt eine granatrote / kirschrote Farbe, mit mittlerer und guter Dichte. In der Nase ist der Wein komplex mit Anklängen von reifen roten und schwarzen Früchte, Noten von schwarzem Pfeffer und ein dezenter Hauch cremiger und würziger Aromen der leicht getoasteten Eiche, gefolgt von Kaffee- und Mentholnoten, am Gaumen weich und elegant, entwickelt nach ausreichender Belüftung sein optimales Volumen, elegant und harmonisch, mit Noten von reifen roten Früchten und Gewürzen. Der Wein zeichnet sich durch eine kraftvolle Tanninstruktur und gute Säurefrische aus. Dieser kraftvolle und doch elegante Reserva besitzt ein großes Alterungspotential.

Zusätzliche Informationen

  • Lage

    Weinberge in Rioja Alta an den Hängen der Montes Obarenes und der Sierra Cantabria

  • Ort der Kellerei

    Haro

  • Boden

    Ton-kalkhaltige Tertiärterrassen, an den Abhängen von den Montes Obarenes und der Sierra Cantabria

  • Restzucker

    1,9 g/l

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    D.O.Ca. Rioja

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Säure

    5,0

  • Gewicht

    1.3 kg