Bouvet Ladubay Brut Cuvée 1851 (0,375 l)

7,50

Enthält 19% MwST.
(20,00 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage

2 vorrätig

Artikelnummer: 30260502 Kategorien: , , , , , , ,
  • Weinart

    Schaumwein

  • Land

    Frankreich

  • Anbaugebiet

    Loire

  • Jahrgang

    N.V.

  • Erzeuger

    Bouvet-Ladubay

  • Weinmaker

    Patrice Monmousseau

  • Rebsorte

    Chenin Blanc

  • Geschmack

    Brut

  • Boden

    lehmiger Kalksandstein und Tuffkalkstein

  • Ausbau

    Sorgfältige Auswahl der Trauben. Erste Gärung in thermoregulierten Behältern, bei einer Temperatur unter 20°. Zweite Gärung in der Flasche ("Champagner-Verfahren"). Lagerung in den berühmten Tuffstein-Kellern bis zum Degorgieren im Eisbad.

  • Trinkempfehlung

    bis 2022

  • Alkoholgehalt

    12,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    375 ml

  • Inverkehrbringer

    Bouvet-Ladubay, Saint-Hilaire-Saint-Florent, 49400 Saumur, Frankreich

Beschreibung

Im Herzen der AOC Saumur in Saint-Hilaire-Saint-Florin gründeten 1851 Etienne Bouvet und seine Frau Celestine Ladubay ihr “Maison Bouvet-Ladubay”, bis heute das Maß aller Dinge für französischen Schaumwein außerhalb der Champagne.

Die Cuvee 1851 ist der traditionellste und typischste Schäumer des Hauses:  Zu 100% aus der großen Loire Rebsorte Chenin Blanc gekelterter Weisswein wird nach traditioneller Méthode in einer zweiten Flaschengärung  zum berühmten Brut de Loire.

Zusätzliche Informationen

  • Boden

    lehmiger Kalksandstein und Tuffkalkstein

  • Verschlusstyp

    Kork mit Agraffe (Drahtbügel)

  • Qualitätsbezeichnung

    Vin mousseux

  • Serviertemperatur

    6 - 8 °C

  • Gewicht

    0.5 kg