Château la Verrière Bordeaux Sauvignon Blanc 2021

7,80

Enthält 19% MwST.
(10,40 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage

26 vorrätig

Artikelnummer: FR1566 Kategorien: , , , , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Frankreich

  • Anbaugebiet

    Die Weinberge liegen im Gemeindegebiet von Landerrouat an der Grenze zu Lot-et-Garonne und Dordogne Départments, am äußersten Rand des Entre-deux-Mers Gebiets (westlich von Bordeaux).

  • Jahrgang

    2021

  • Erzeuger

    Château la Verrière

  • Weinmaker

    Alain Bessette

  • Rebsorte

    100% Sauvignon Blanc

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Kalkhaltige Lehmböden mit Kieselsteinen und Eisen

  • Ausbau

    Nach einer mehrstündigen Mazeration auf den Schalen, die dem Wein viel Fruchtigkeit und Volumen im Mund verleiht, erfolgt eine sanfte und progressive Pressung mit einer pneumatischen Presse. Nach dem Absetzen der Säfte erfolgt die Gärung in Bottichen bei einer Temperatur zwischen 18 und 20 °C. Der Wein reift dann einige Monate vor der Abfüllung auf der Feinhefe.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Alkoholgehalt

    13 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Château la Verrière, 8 La Verrière 33790 Landerrouat, Frankreich

Beschreibung

Château la Verrière liegt am äußersten Rand der Weisswein-Appelation Entre-deux-Mers. Die Cuvée aus  100% Sauvignon Blanc ist eher eine Seltenheit in Bordeaux und das Aushängeschild des Weingutes. Zahlreiche Auszeichnungen u.a. im Guide Hachette, die Verleihung des Oscars Bordeaux für den JG 2020 belegen die Qualität des wunderbar erfrischenden Weines mit seinen kräftigen Fruchtaromen und seiner klaren Stilistik.

Die neuere Geschichte des Weingutes beginnt in den 1960er Jahren als André Bessette peu à peu  die durch die Reblaus zerstörten Weinberg mit neuen Rebsorten neu anlegt und im Keller Edelstahltanks für die Weissweinerzeugung Einzug halten. Als 1999 sein Sohn Alain die Führung des Weingutes übernimmt und seine Erfahrung aus 10 jähriger Tätigkeit bei renommierten Bordeaux-Gütern einbringt,  nimmt das Château einen qualitativen Aufschwung.

Das Château wächst weiter mit neuen, hochwertigen Parzellen und wird modernisiert. Ein neuer unterirdischer Fasskeller, ein Abfüll- und Verpackungskeller werden für die Weinbereitung und Reifung des Weins des Anwesens gebaut.

Heute erstreckt sich das Weingut über 75 Hektar und verfügt über alle modernen Geräte (Temperaturkontrolle, pneumatische Presse, Mikrooxygenierung), um einen hochwertigen Wein zu produzieren.

Verkostungsnotiz

Blassgelb mit grünen Reflexen, in der Nase sehr fruchtige, intensive Aromen von Zitrusfrüchten und Stachelbeeren. Am Gaumen vollmundig, mit ausdrucksstarken Fruchtaromen, die Fruchtsäure ist wunderbar eingebunden. Nachhaltiger, langer Abgang

Zusätzliche Informationen

  • Lage

    Bordeaux

  • Ort der Kellerei

    Landerrouat

  • Boden

    Kalkhaltige Lehmböden mit Kieselsteinen und Eisen

  • Verschlusstyp

    Kork

  • Qualitätsbezeichnung

    Vin de Bordeaux

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1.3 kg