Rieflé Crémant D’ Alsace Blanc de Blancs Brut formula “phi”

13,90

Enthält 19% MwST.
(18,53 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage

14 vorrätig

Artikelnummer: 3021201-2 Kategorien: , , , , , , , , ,
  • Weinart

    Schaumwein

  • Land

    Frankreich

  • Anbaugebiet

    Elsass

  • Jahrgang

    n.V.

  • Bio

    FR-Bio-10

  • Rebsorte

    Pinot blanc und Auxerrois, dazu Pinot Gris und Chardonnay in kleineren Anteilen

  • Geschmack

    Brut

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Alkoholgehalt

    12,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Domaine Riefé-Landmann, 7 rue du Drotfeld, F-68250 Pfaffenheim, Frankreich

Beschreibung

92/100 Pkt. WineEnthusiast: “Cremig, ausdrucksstark mit herrlicher Frische.”

17/20 Pkt. Vinum Mai 2021 “Prickelnde Sensation – Guide Crémant d’Alsace”:

Superbes, viel versprechendes, komplexes Bouquet von exotischen Früchten ein dezenter, interessanter Hauch würziger Eichennoten; wir mögen die besondere Harmonie und aromatische Komplexität dieses Weins, die enorm saubere Machart, mit Fingerspitzengefühl gemacht. Zum Apéro, zu leichten Häppchen.”

Der Crémant d’Alsace formula benannt nach der Funktion “phi”, folgt dem sogenannten “Goldenen Schnitt”, d.h. der harmonischen Beziehung zwischen den Einzelteilen und dem Ganzen und vereint die Elsässer Rebsorten Pinot Blanc, Pinot Gris, Auxerrois und Chardonnay aus den besten Lagen der Domaine Rieflé-Landmann.

Im Bouquet typische Brioche-Aromen, florale Noten und delikate, frische Fruchtaromen von grünem Apfel, am Gaumen schön ausladend und komplex, mit feiner Perlage und dezenter Dosage. Ausgezeichneter Apéritif, kann aber auch ein ganzes Menü begleiten.

Die Weinberge der Domaine Ríeflé-Landmann befinden sich in den Gemeinden Pfaffenheim, Rouffach, Westhalten und Soultzmatt. Die Parzellen für den Crémant haben meist tiefere Böden, hauptsächlich sedimentäree Lössböden, die sehr reife Trauben bringen, dazu kommen Trauben aus höher gelegenen Weinbergen am Waldrand, die später reifen und eine gute Säurestruktur mitbringen. In der Kombination gewinnt man einen fruchtbetonten, fülligen Crémant mit erfrischendem Geschmack.

Zusätzliche Informationen

  • Ort der Kellerei

    Pfaffenheim

  • Verschlusstyp

    Sektkorken mit Agraffe (Drahtbügel)

  • Qualitätsbezeichnung

    Crémant d' Alsace

  • Serviertemperatur

    6 - 8 °C

  • Gewicht

    1.5 kg